Rolf-Weinschenk-Posterpreis der VDCO 2016 geht nach Köln

Der Rolf-Weinschenk-Preis wird jährlich von der VDCO für ein wissenschaftliches Poster mit den Schwerpunkten Best Practice sowie Innovationen im Bereich Kontaktlinse und Optometrie verliehen. Bei den eingereichten Postern handelt es um die Präsentation von Forschungsergebnissen, die im Rahmen einer Diplom-, Bachelor-, Master- oder Studienarbeit erzielt wurden. In diesem Jahr ging der Preis an Frau Alexandra Jandl, Herrn Kai Jaeger und Dr. Stefan Bandlitz von der Höheren Fachschule für Augenoptik Köln. Prämiert wurde eine Studienarbeit, die sich mit dem Vergleich verschiedener Messmethoden zur Beurteilung der Stabilität des Tränenfilms befasste.